Datenschutz
Erste Hilfe Koffer

Speziell für Einzelunternehmer, Freiberufler und Firmen bis
19 Mitarbeiter im Büro.
Das ungeliebte Thema in 4 Stunden mit Unterstützung erledigen und die eigene Haftung minimieren.

Einzelunternehmer

Coridas Frau an Laptop

DSGVO ist nur was für die Großen?
Das kann unangenehm teuer werden!
Auch für Einzelunternehmer gilt die komplette DSGVO und diverse Dokumentationen sind zu erstellen und technische und organisatorische Maßnahmen zu treffen.

Kleine Firmen und Handwerker

Coridas Meeting

Firmen bis 19 Mitarbeiter, die automatisiert personenbezogenen Daten verarbeiten, müssen zwar noch keinen Datenschutz-beauftragten bestellen, sind aber trotzdem in der Pflicht, Dokumentationen und Mindestanforderungen umzusetzen.

Lizenzpartnerschaft

Coridas anwachsende Geldstapel mit Bäumen

Der DSGVO Erste Hilfe Koffer wird seit
Mitte 2022 zu einem deutschlandweiten Franchisesystem ausgebaut.
Denn Datenschutz soll für jeden Selbstständigen einfach möglich sein,
Hast Du Interesse an einer Partnerschaft?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere Mission

Leichtigkeit im Datenschutz

Datenschutz ist ein notwendiges Übel für jeden kleinen Gewerbetreibenden und oft plagt einem das schlechte Gewissen. Man müsste ja was tun, aber wann, wie und was genau ist denn genau gefordert?
Alle diese Fragen löst der DSGVO Erste Hilfe Koffer!

„Unser Ziel ist, das Datenschutz für ALLE Einzel- und Kleinstunternehmer lebbar ist.
Einfach, praktikabel und preiswert! „

Corinna Göring
Geschäftsführerin

Ihr Nutzen
nur 4 Std. Zeitaufwand
Hilfe bei der Umsetzung
komplette Mustervorlagen
feste Pauschalpreise

Unsere Alleinstellungsmerkmale

Seit 1991 sind wir im Bereich EDV und Datensicherheit für kleine Gewerbebetriebe und Dienstleister aktiv und kennen daher auch die Praxis und unterstützen daher gezielt unsere Kunden.

Kommunikation

Wir sprechen die
Sprache unserer Kunden

4,93

Kundenzufriedenheit

Sicherheit

Jahrelang erprobtes System

Preise

feste Pauschalpreise

Unser WARUM

Die Entstehung des DSGVO Erste Hilfe Koffer

Corinna Göring

Geschäftsführerin

Die Entwicklerin des DSGVO Erste Hilfe Koffers, Frau Corinna Göring, ist seit 1986 in der EDV tätig und war 26 Jahre lang Geschäftsführerin eines IT-Systemhauses, dass überwiegend kleinere Kunden rund um die EDV und Datensicherheit betreut hat.
Schon immer hat sie Anwenderschulungen gehalten. Dabei war ihr Fokus stets, dass sie die Inhalte einfach und verständlich weitergibt.

2016 kamen gerade die Kleinstunternehmer auf sie zu und fragten nach Unterstützung zur Umsetzung der kommenden DSGVO, da Frau Göring auch externe Datenschutzbeauftragte ist.
Sie sah sich auf dem Markt um, aber es gab keine strukturierte einfache Lösung, um den „Kleinen“ zu helfen. Die Vorträge von Innungen und anderen Dienstleistern stellten nur vor, was getan werden muss. Aber eine Lösung zur praktischen Umsetzung boten sie nicht. Und Datenschützer lehnten die Unternehmen unterhalb der Bestellungsgrenze ab. Es gab für diese Zielgruppe also keine Möglichkeit den Datenschutz einfach und effizient umzusetzen.

So begann Frau Göring die Mindestanforderungen für diese Zielgruppe heraus zu arbeiten und sämtliche Mustervorlagen zu erstellen. Auch ein Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten mit rund 80 Verfahren, welches auf die kleineren Firmen zugeschnitten ist, erstellte sie. Nach ersten Testkunden im Jahr 2017 verbesserte sie die Abläufe und Strukturen immer weiter. Jetzt nach hunderten von Kundeneinsätzen deutschlandweit und quer durch alle Branchen ist der DSGVO Erste Hilfe Koffer DIE einfache und praktische Möglichkeit der Umsetzung des Datenschutzes für Einzelunternehmer und kleine Firmen.

Auszug aus unseren Bewertungen

Was unsere Kunden über uns denken

Datenschutz und DSGVO sind für mich ganz schwierig Themen. Zwar ist mir bewusst, wie wichtig diese Dinge für das Unternehmen sind, doch konnte ich lange andere Prioritäten setzen ; -) Das kennen bestimmt viele.

Dann lernte ich Frau Göring kennen und merkte, dass sie wirklich für dieses Thema brennt. Sie kennt sich super aus und nach wenigen Stunden war alles durchgearbeitet und in trockenen Tüchern. Was für eine Erleichterung!

Es hat total Spaß gemacht, den Frosch mit dir zu küssen ; -)

100% Empfehlenswert für alle Solo-Selbstständigen und Inhaber-geführte Unternehmen!

Frau Zahner, 03.07.2021

Corinna Göring hat die Gabe, das Thema Datenschutz so einfach, unkompliziert und positiv rüberzubringen und sofort mit einem umzusetzen, dass es zum Kinderspiel wird. Die Hürde, die die meisten Unternehmer*innen allein schon beim Begriff Datenschutz haben, wird sofort eingerissen und man fragt sich, warum man das Thema nicht längst angegangen ist.

Nach dem Workshop habe ich ein super gutes Gefühl, für alle Eventualitäten gerüstet zu sein. Ich kenne die Schwachstellen, habe einige Hausaufgaben bekommen, die allesamt einfach umzusetzen sind und eine klare Checkliste für das kommende Jahr.

Und auch wenn ich das Gefühl habe, ich benötige einen Experten-Rat, weiß ich, wo ich mich hinwenden kann.

So geht Datenschutz für kleine und mittelständische Unternehmer*innen! Kurz, knackig, pragmatisch, auf den Punkt.

Meike Schneider, 03.04.2022

Als kleiner Betrieb ist es für uns sehr schwierig sich im Dschungel der Datenschutzbestimmungen zurechtzufinden. Auch die dafür nötige Zeit ist während unserem Tagesgeschäft mehr als knapp.

Daher bin ich sehr froh, dass wir durch den Erste Hilfe Koffer eine sehr pragmatische und zielgerichtete Beratung, sowie gleichzeitig eine praktische Ausarbeitung zum Datenschutz bekommen haben.

Das Investment von einem halben Tag lohnt sich auf jeden Fall und lässt keine Fragen offen.

Nach der Beratung sind wir im Stande die erforderlichen Vorgaben zu erfüllen und auch nachhaltig zu pflegen.
Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal recht herzlich für die unkomplizierte und erfrischende Art und Weise der Schulung bedanken.

Michael Summer, 25.06.2021

Hier finden Sie unsere kompletten Bewertungen:

Sie haben nur den essenziellen Cookies / Tools zugestimmt. Um das Tool "Bewertungen" nutzen zu können müssen Sie den Nutzungsbedingen für Proven Expert zustimmen indem Sie den Button "Inhalte laden" unten klicken.

Inhalt laden

Informationen

Unsere Informationen für Sie

  • Steigende Beschwerdezahlen
    Steigende Beschwerdezahlen

    Seit Mai 2018 gilt nun die EU Datenschutzgrundverordnung für ALLE Unternehmer, Freiberufler und Vereine in der Europäischen Union. Und seitdem nehmen auch kontinuierlich und steigend die Beschwerdezahlen bei den 17 deutschen Aufsichtsbehörden der Länder zu. Wieso ist das so und wo ist die Gefahr für Unternehmer? Da die Bevölkerung durch die Medienberichte in den letzten ... Weiterlesen ...

    Mehr Infos

  • DSGVO Bußgeldrechner
    DSGVO Bußgeldrechner

    Den Bußgeldkatalog in der Straßenverkehrsordnung kennt jeder, aber das es auch ein Pendant im Bereich Datenschutz gibt, ist weniger bekannt. Und so haben viele Unternehmer keine Vorstellung davon, mit welcher Höhe es sie mal erwischen könnte. In Gesprächen stellen wir immer wieder fest, das die Gefahr einer hohen Bußgeldes grundlegend unterschätzt wird. In Gesprächen mit ... Weiterlesen ...

    Mehr Infos

  • Angriffspunkte vermeiden
    Angriffspunkte vermeiden

    Damit Sie nicht Ziel einer Beschwerde durch einen Kunden, einen Mitarbeiter oder sogar Mitbewerber werden, sollten Sie vor allem darauf achten, dass Sie denen keine Angriffspunkte bieten. Und diese Stolperfallen gibt es vielfältig im Datenschutzrecht. Daher sollten Sie besonders auf die Dinge achten, die nach außen sichtbar sind. Das hört sich jetzt leichter an, als ... Weiterlesen ...

    Mehr Infos

DSGVO Erste Hilfe Koffer Blog

Unsere aktuellsten Posts

  • TTDSG – Anpassung der meisten Cookie Banner erforderlich
    TTDSG – Anpassung der meisten Cookie Banner erforderlich

    Zum 01.12.2021 trat das neue TTDSG (Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz) in Kraft. Es soll die Privatsphäre der Nutzer in den digitalen Medien besser schützen. Wie der Name schon sagt, ist es auch eine Erweiterung unserer Datenschutzgesetze. Fast unbemerkt kam das neue Gesetz herbei und doch ist jeder Webseiteninhaber nun angehalten aktiv zu werden. Die wenigsten Webagenturen gehen aktiv ... Weiterlesen ...

    Mehr Infos

  • Lückenhafte Bildrechte bei Mitarbeiterfotos
    Lückenhafte Bildrechte bei Mitarbeiterfotos

    Auf der Webseite das Team und Zuständigkeiten der Mitarbeiter darzustellen, finden viele Unternehmen attraktiv, um nach außen sympathischer zu wirken, z.B. direkte Ansprechpartner für ihre Kunden darzustellen. Mittlerweile ist den meisten Chefs bekannt, dass es dazu die Einwilligung der Mitarbeiter bedarf. Allerdings fehlt oftmals nicht nur eine schriftliche Zustimmung zur Verwendung, sondern sie ist auch ... Weiterlesen ...

    Mehr Infos

  • Videoüberwachung kann die Aufsichtsbehörde für Datenschutz aufwecken
    Videoüberwachung kann die Aufsichtsbehörde für Datenschutz aufwecken

    Videoüberwachung ist heute technisch recht einfach und auch günstig zu installieren. Vermeintlich ist es doch praktisch, das Lager, das Firmengrundstück oder auch Bereiche im Büro zu überwachen. So schützt man sich ja auch vor Einbruch oder Vandalismus. So denken viele Unternehmer und sind sich nicht bewusst, dass sie damit schnell mit den Aufsichtsbehörden für Datenschutz ... Weiterlesen ...

    Mehr Infos

    ,
Unser Wissen ist Ihr Vorsprung

Anmeldung zum DSGVO-Newsletter

Sie haben nur den essenziellen Cookies / Tools zugestimmt. Um das Tool "Newsletter-Anmeldung" nutzen zu können müssen Sie den Nutzungsbedingen für sendinblue zustimmen indem Sie den Button "Inhalte laden" unten klicken.

Inhalt laden